Autogenes Yoga ist eine harmonische Kombination von Autogenem Training und Yoga. In den Übungen werden Grundzüge dieser beiden bewährten Entspannungsverfahren verbunden. Dabei werden Körper, Geist und Seele angeregt, sich zu entspannen.

 

Durch das bewusste Wahrnehmen von Atem, Schwere und Wärme, sowie der gezielten Beeinflussung des Solar Plexus wird eine Stabilisierung des vegetativen Nervensystems erreicht. Die sanften Yoga-Übungen verbessern die Dehnbarkeit bestimmter Körperregionen und der Wirbelsäule. Zudem werden einzelne Muskelpartien gestärkt und gestrafft. Eine kurze Meditation oder eine geführte Entspannungsreise runden die Stunde jeweils ab.

 

Das Autogene Yoga ist für Menschen jeden Alters geeignet, unabhängig von körperlichen Einschränkungen. Denn jeder  trainiert nach seinen eigenen Möglichkeiten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Lernen Sie die Vorzüge dieser Kombination in einer Gratis-Schnupperstunde kennen und überzeugen Sie sich selbst von der wohltuenden Wirkung, die Sie behutsam zur eigenen Mitte und der damit verbundenen inneren Ruhe führt.

 

 

Kurszeiten

Dienstag, 18:30 - 19:30 Uhr

Mittwoch, 09.30 - 10.30 Uhr

 

Gratis-Schnupperlektion auf Voranmeldung jederzeit möglich